Hausfeste

Gemeinsam Feste feiern

Der Zusammenhalt unserer Hausgemeinschaften liegt uns als Genossenschaft sehr am Herzen. Und welche Gelegenheit eignet sich da besser, um seine Nachbarn kennenzulernen, als gemeinsame Hausfeste zu gestalten? Jedes Jahr veranstalten wir Mieterfeste in vereinzelten Wohnanlagen und laden unsere Mitglieder und Mieter recht herzlich ein, bei Kaffee und Kuchen sowie Leckerem vom Grill dabei zu sein.

Außerdem beteiligen wir uns einmal jährlich finanziell an selbst organisierten Hausfeste und stellen für unsere Mitglieder und Mieter kostenlos Tische, Bänke, Zelte und Grills bereit.

Voraussetzung ist, dass ein Mieter der Hausgemeinschaft das nötige Zubehör sowie die finanzielle Unterstützung im Vorfeld des Festes bei uns beantragt. Abgerechnet wird anhand der Teilnehmerliste, die durch Unterschrift der Mitglieder und des Organisators bestätigt wurde.

Welche Vorteile hat ein Hausfest?

So ein Hausfest bringt nicht nur Spaß und gute Laune in die Nachbarschaft. Nein, es verbindet auch. Eine Hausgemeinschaft bekommt durch so ein Fest die Chance sich untereinander aus zu tauschen, sich kennen zu lernen und das Wohlfühlgefühl enorm zu steigern. Dabei kann ein Hausfest individuell durchgeführt werden. Je nach dem Motto, kann es Spiel und Spaß für die Kinder enthalten, das gemütliche Beisammensein verschiedener Generation wird dabei gewahrt. Mit guter Musik, Getränken und mit Leckerem vom Grill, ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Wir als Genossenschaft freuen uns über jede Anmeldung, da dies uns in unserer Intention bestätigt: das Wohl unserer Mieter und Mitglieder, in einer Hausgemeinschaft.

Daher haben wir uns bereit erklärt, einmal im Jahr ein Hausfest finanziell und logistisch zu unterstützen.

Haben Sie schon eine Idee für ein Fest in Ihrer Hausgemeinschaft? Dann füllen Sie das Formular aus und setzen Sie Ihre Ideen in die Tat um.

Hier können Sie Ihr Hausfest anmelden

Alle mit einem Stern * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.
Bitte nennen Sie uns zuerst die Person (Organisator), die für die Abrechnung gegenüber der Genossenschaft verantwortlich ist.

Anrede

Vorname *

Nachname *

E-Mail-Adresse *

Machen Sie nun bitte Angaben darüber, wann und wo das Hausfest stattfinden soll und mit wie vielen Teilnehmern Sie rechnen. Geben Sie hierzu bitte die Adresse der Hausgemeinschaft, das Datum des geplanten Hausfestes sowie die
Teilnehmeranzahl ein.

Hausfest der Hausgemeinschaft*

Hausfest am *

Anlass des Hausfestes*

Teilnehmer *

Für die Abrechnung des Hausfestes gegenüber der Genossenschaft ist verantwortlich:

Vor- und Nachname des Organisators

Datenschutz